Gamprin Eschner Strasse Tankstelle - Aeule

Hauptarbeiten beginnen am 18.09.2018

Das Land Liechtenstein sowie die Gemeinden Gamprin und Eschen beginnen am Dienstag, 18. September 2018, mit den Hauptarbeiten zur dritten und letzten Ausbauetappe an der Eschner Strasse / Essanestrasse.
Das Projekt umfasst die Verlängerung des Bypasses beim Benderer Kreisel, eine Einspurstrecke in die Widagass und eine neue Fussgängerinsel auf der Eschner Strasse. Weitere Verbesserungen für den Langsamverkehr können durch eine Verbreiterung des bestehenden Trottoirs auf 2.5 m Breite erreicht werden.
Die Bauarbeiten werden aufgrund der komplexen Werkleitungssanierungen in zwei Ausführungslose aufgeteilt und dauern bis Herbst 2019. Für beide Lose wird jeweils eine provisorische Baustellenumfahrung erstellt. Diese Umfahrungen sind zweispurig, um die Verkehrsbehinderungen gering zu halten.
Die Bauherrschaften wie auch die beteiligten Unternehmen sind bemüht, die Arbeiten so zügig wie möglich auszuführen.
Bitte beachten Sie besonders die neue Verkehrsführung.
Für Ihr Verständnis bedanken wir uns im Voraus.
AMT FÜR BAU UND INFRASTRUKTUR
www.abi.llv.li

Zurück